Datenschutzerklärung

Datenschutzhinweise –
Mein Umgang mit Ihren Daten und Ihre Rechte

Wofür verarbeite ich Ihre Daten
(Zweck der Verarbeitung) und auf welcher Rechtgrundlage?

Ich verarbeite personenbezogene Daten im Einklang mit den Bestimmungen der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).
Die Verarbeitung personenbezogener Daten tritt ein bei:
a )Rechnungsstellung
b) zur Kontaktaufnahme
c) für dokumentarische Zwecke bzgl. des Therapieprozesses
d) bei Aufnahme in den Emailverteiler für Newsletter (erfolgt niemals ungefragt)
e) bei Therapieverträgen
f) bei Besuch dieser Webseite

1.     Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich
und an wen können sie  sich  wenden?

Margrit Scheele
Rosengasse 7, 14776 Brandenburg an der Havel
[email protected] 

2.     Welche Quellen und Daten nutze ich?

Ich verarbeite personenbezogene Daten, die ich im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung von Ihnen erhalte. Relevante personenbezogene Daten sind Personalien (Name, Adresse, Email, Telefonnummer und  Geburtsdaten). Darüber hinaus können dies auch Daten aus der Erfüllung unserer vertraglichen Vereinbarung, Informationen über Ihre persönliche Situation (z.B. Therapiedokumentation)sein.

3.  Wofür verarbeite ich Ihre Daten (Zweck der Verarbeitung) und auf welcher Rechtgrundlage?

Ich verarbeite personenbezogene Daten im Einklang mit den Bestimmungen der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

3.1   Zur Erfüllung von vertraglichen Pflichten (Art. 6 Abs. 1 Buchst. b DS-GVO)

Die Verarbeitung personenbezogener Daten (Art. 4 Nr. 2 DS-GVO) erfolgt zur Erbringung von      Therapiedienstleistungen/Coaching, insbesondere zur Durchführung und Erfüllung meiner Vereinbarungen oder vorvertraglichen Maßnahmen mit Ihnen sowie aller mit der Führung und der Verwaltung einer Praxis als Heilpraktikerin für Psychotherapie erforderlichen Tätigkeiten.

3.2   Aufgrund Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Buchst. a DS-GV

Soweit Sie mir eine Einwilligung zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke (z. B. für Rechnungsstellung oder Eintrag in die Mailingliste) erteilt haben, ist die Rechtmäßigkeit dieser Verarbeitung auf Basis Ihrer Einwilligung gegeben. Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.

Bitte beachten Sie, dass der Widerruf erst für die Zukunft wirkt. Verarbeitungen, die vor dem Widerruf erfolgt sind, sind davon nicht betroffen.

3.3   Aufgrund gesetzlicher Vorgaben (Art. 6 Abs. 1 Buchst. c DS-GVO) oder im öffentlichen Interesse

       (Art.  6  Abs. 1 Buchst. e DS-GVO)

Als Heilpraktikerin unterliege ich den Dokumentationspflichten und Aufbewahrungspflichten gemäß § 630 f BGB.

3.    Wer bekommt meine Daten?

Ich bin zur Verschwiegenheit über alle personenbezogenen Tatsachen und Wertungen verpflichtet, von denen ich Kenntnis erlange. Informationen über Sie darf ich nur weitergeben, wenn sie eingestimmt haben, oder gesetzliche Bestimmungen dies erfordern.Sollten Sie mir Ihre Daten gegeben haben, um einen Newsletter zu empfangen werden diese von meinem  E-Mail-Provider Newsletter2Go verwaltet. Dieser Provider
hält sich streng an die Vorgaben der neuen Datenschutzgesetzverordung (DSGVO).

4.     Wie lange werden meine Daten gespeichert?

Soweit erforderlich, verarbeite und speichere ich Ihre personenbezogenen Daten für die Dauer unserer Geschäftsbeziehung, was beispielsweise auch die Kontaktaufnahme und vorvertragliche Kommunikation umfasst. Darüber hinaus unterliege ich Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten, die sich aus dem § 630 f BGB ergeben. Die dort vorgegebene Frist beträgt zehn Jahre nach Behandlungsabschluss. Daten, die nur im Rahmen einer Kontaktaufnahme gespeichert werden, ohne anschließenden Therapievertrag, lösche ich spätestens nach Ablauf des  Kalenderjahres.

5.    Werden Daten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt?

Eine Datenübermittlung in Drittstaaten (Staaten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums – EWR) findet nicht statt.

6.    Welche Datenschutzrechte haben Sie?

Jede betroffene Person hat das Recht auf Auskunft nach Art. 15 DS-GVO, das Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DS-GVO, das Recht auf Löschung nach Art. 17 DS-GVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DS-GVO sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit aus Art. 20 DS-GVO. Beim Auskunftsrecht und beim Löschungsrecht gelten die Einschränkungen nach §§ 34 und 35 BDSG. Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde (Art. 77 DS-GVO i.V.m. § 19 BDSG).

Datenschutzhinweise bei Besuch dieser Webseite:

Protokoll-Daten

Die automatische Erhebung und Speicherung von Protokoll-Daten durch den Anbieter der Internetdienste (Provider) erfolgt, weil die Verarbeitung dieser Daten technisch erforderlich ist, um Ihnen meine Internetseite anzuzeigen sowie die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Die Übermittlung dieser Daten an uns erfolgt automatisch und können Ihrer Person mit verhältnismäßigen Aufwand nicht zugeordnet werden. Rechtsgrundlage der Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Absatz 1 Satz 1 lit. f DSGVO, denn diese Datenverarbeitungen sind zum Betrieb und zur Anzeige der Webseite notwendig. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist. Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

Cookies

Um den Besuch meiner Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden ich sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die bestimmte Informationen zum Austausch mit meinem System speichern. Rechtsgrundlage der Verarbeitung dieser Daten ist Art. 6 Absatz 1 Satz 1 lit. f DSGVO. Einige der von mir verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen des Browsers, wieder gelöscht (transient Cookies). Zu diesen zählen insbesondere Sitzungs- oder Session-Cookies. Diese speichern einen eindeutigen Bezeichner (Session-ID). Durch diese Session-ID können verschiedene Anfragen Deines Browsers einer gemeinsamen Sitzung zugeordnet werden. Hierdurch kann Dein Endgerät wiedererkannt werden, wenn Du während einer Sitzung auf unsere Internetseite zurückkehrst. Session-Cookies werden auch schon dann gelöscht, wenn Du Dich ausloggst.

Andere Cookies verbleiben für eine vorgegebene Dauer auf Deinem Endgerät und ermöglichen mir, Deinen Browser bzw. Dein Endgerät beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies).


Plug-In zu Youtube


Auf meiner Seite befinden sich Video die mit Youtube verknüpft sind. Wenn Sie diese Videos aufrufen besteht ein direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Youtube-Server. Hier gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.

Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Berichte und Statistiken über die Webseiten-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseiten-Betreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung meiner Webseite zu analysieren und regelmäßig verbessern zu können.

Stand der Datenschutzerklärung: 28.11.23